Oberarmstraffung

 

Eine Erschlaffung der Oberarme kann durch Entfernung des Hautüberschusses korrigiert werden, wobei die Proportion zum Unterarm gewahrt bleiben muss. Die resultierende Narbe verläuft in der Achselhöhle und an der Oberarm-Innenseite. Der Eingriff findet ambulant statt und dauert 1-2 Stunden.




Die OP in Kürze:
OP-Dauer: 1-2 Stunden
Betäubung:

Aufenthalt: ambulant
Auswirkungen: